Zahnerhalt

Rettung für den natürlichen Zahn –
konservierende Zahnheilkunde, Wurzelbehandlung (Endotontie)

Den natürlichen Zahn längstmöglich zu erhalten, ist in der Regel die richtige Entscheidung. Die konservierende Zahnheilkunde reicht von kleinen Füllungen bis zur Entnahme der kompletten Zahnwurzel (Wurzelbehandlung/Endodontie).
Vor allem Entzündungen im Zahnwurzelbereich bedrohen den Zahnerhalt. Mit moderner Wurzelbehandlung und zusätzlichen konservierenden Maßnahmen lässt sich der natürliche Zahn noch viele Jahre halten. Wichtig ist dabei, dass die Endodontie medizinisch einwandfrei durchgeführt wird. Auf unsere Erfahrung und unser Know-how können Sie dabei zählen. Mit folgenden Maßnahmen lassen sich die meisten Zähne erhalten:

Füllungstherapie (Keramik- und Kunststofffüllungen)

damit der Zahn stabil bleibt;

CEREC - Sofortkeramik - Inlays

der Königsweg in der Versorgung der Zähne in einer Sitzung, ohne Abdruck und Provisorium;

Wurzelkanalbehandlung –

damit der Zahn erhalten bleibt;

Zahnfleischbehandlung/Parodontologie –

damit die Zähne nicht lang und locker werden;

Zahnersatz

mit Teilkronen und Kronen sowie implantatgetragenem, festem Zahnersatz, nicht zum Herausnehmen;

Nachsorge –

damit der Behandlungerfolg langfristig gesichert wird;

Finanzierung

sprechen Sie uns an